Unterschied Nicer Dicer Fusion und Nicer Dicer Plus

1 Sterne2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (13 Bewertungen)
Loading...

nicer-dicer-fusion-komplett-paket-kaufen-test

Der Hauptunterschied zwischen den beiden liegt in der Größe des Auffangbehälters und der Messer.

Der Nicer Dicer Plus ist die Vorgängergeneration und dort steht man bei größeren Lebensmitteln vor dem Problem, dass man diese erst Vorschneiden muss, damit sie in die eine Hälfte des Schneidemessers passen.

Beim Nicer Dicer Fusion hingegen gibt es auch große Schneideeinsätze, welche das Schneiden größerer Lebensmittel ermöglicht. Die sogenannten XXL-Schneideelemente sind leider nicht abwärtskompatibel zum Nicer Dicer Plus.

Auch der Deckel hat beim Nicer Dicer Fusion eine Feder zum einfachen Säubern des Deckels erhalten.

Weiterhin kommt bei neueren Nicer Dicer Fusion der Nicer Twist, so wie diverse “Spiralschneider” erstmalig hinzu, mit denen man einzigartige und Tolle Dekortions-Elemente zum Essen erstellen kann (siehe Fotos auf der Startseite Nicer Dicer Fusion und Plus im Test).

Im riesiegen, 34-teiligen Komplett-Set kommen auch 3 weitere Plastik Behälter dazu, welche einem das Sortieren und Organisieren beim Schneiden erleichtern.

Welcher Nicer Dicer ist empfehlenswert?

Hat man die Wahl, sollte man stets zum neueren Nicer Dicer Fusion greifen, da er wie beschrieben diverse Vorteile und Neuerungen mit sich bringt, wie angenehmere Deckelöffnung und größere Schneide-Einsätze, die der Nicer Dicer Plus leider vermissen lässt.